Bezirksmusikfest Hilbern

Natürlich waren wir beim Bezirksmusikfest 2017, das der MV Hilbern von 23. bis 25. Juni 2017 am Standort des alten Lagerhauses in Sierning bestens organisiert hatte, prominent vertreten: am Freitagabend wirkten wir bei der Eröffnung zusammen mit den Musikkapellen Grünburg, Schiedlberg und Steinbach/Grünburg bei einer von den zahlreichen Gästen geradezu frenetisch gefeierten Rasenshow auf dem Sportplatz Sierning mit.

Am Samstag hieß es dann bei der Marschwertung die Ärmel hochkrempeln, was ein Musiker zu wörtlich nahm, weil die Ärmel nach dem Kommando des Stabführers „Musiiiik Zug: in Fünfer-Reihen antreten“ noch immer aufgestrickt waren (bei der Marschwertung und schwerer Fauxpas, was uns die Höchstnote in dieser Wertungskategorie kostete), aber ganz egal: die Probenarbeit hatte sich gelohnt, weil wir mit der an sich fast fehlerfreien Darbietung 91,94 Punkte und somit eine „Auszeichnung“ erreichten, und damit drittbeste (von 17!) D-Kapellen waren. Ein herzlicher Dank an unseren Stabführer „cu“  Markus Sattler, der uns mit der für ihn als Eishockeyspieler typischen Motivationsgabe und „gesunden Härte“ zu dieser  Höchstleistung angespornt hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s