Besuch in der Volkschule

Mit großer Freude nahmen die SchülerInnen der Volkschule Anfang April die Einladung an, uns im Musikheim zu besuchen. Nach einer lustigen Aufwärmrunde mit Stabführer Satti ging es im Stationenbetrieb weiter. Die Kinder konnten von der tiefen Tuba über das Horn bis hin zur Klarinette viele Instrumente kennenlernen. Präsentiert wurden diese unter anderem von den Musikschullehrern Andreas Festner, Johannes Schörkhuber und Martin Kohlweis, aber auch von einigen aktiven MusikerInnen. Besonders beeindruckend war für die Kinder aber das Vorspielen der JungmusikerInnen! So manche Klassenkameraden staunten nicht schlecht, was ihre Kollegen schon alles spielen können. Auch für die Erholung zwischendurch war gesorgt. Bei Saft und Keksen konnten die Nachwuchstalente auch ausprobieren, ob ihnen eine Musiktracht überhaupt stehen würde. Da entstanden einige Schnappschüsse, die sich die Kinder als Erinnerung behalten durften. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch und sind gespannt, ob ein paar schlummernde Talente nun aufgewacht sind! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: