Der Musikverein feiert erfreuliche Konzert- und Wertungsspielleistungen

Nach einigen Wochen intensiver Probenarbeit darf unsere Musikkapelle nun stolz auf ein paar musikalische Highlights zurückblicken. Am 2. April fand in der Turnhalle das Frühjahrskonzert , mit dem Thema „Streifzug durch die Zeit“ statt. Das vielseitige Programm reichte von traditioneller Marschmusik über zeitgenössische Musical-Hits bis hin zu flotten Solos für Saxophon, Piccolo und Waldhorn. Auch die Jungmusiker boten gemeinsam mit der Musikkapelle ein spektakuläres Stück dar, wobei bunte Kunststoffröhren, („Boomwhackers“), zum Einsatz kamen. Eröffnet wurde das Konzert mit der „Festmusik für Waldneukirchen“  von Jungkomponist David Ömmer. Ein weiterer unvergesslicher Höhepunkt war die Uraufführung des Auftragswerks „Devil’s Tower“. Dieses wurde anlässlich des 140-jährigen Bestandsjubiläums der Musikkapelle eigens von Tonkünstler Thomas Doss komponiert und erzählt die Sage des Waldneukirchner Teufelsturms.
Nur eine Woche nach dieser musikalischen Zeitreise durfte die Kapelle bei der Konzertwertung in Ternberg die Lorbeeren für die harte Probenarbeit ernten: In der Leistungsstufe C erspielten die rund 50 Musiker/innen mit der Darbietung der Stücke „Frühjahrsparade“ und „Devil’s Tower“ sensationelle 152,40 Punkte und knackten somit als einzige Kapelle im Bezirk Steyr-Land die 150-Punkte-Grenze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s